Sie sind hier:Start | Produkt | Alarmsysteme | Drahtlos | Daitem | Funk-Alarmanlage Daitem D18

Funk-Alarmanlage Daitem D18 Empfehlung

Willkommen in Ihrer Komfortzone

Jeder Mensch sollte einen Ort haben, an dem er sich sicher und geborgen fühlt. Deshalb entwickeln wir smarte Funk-Sicherheitssysteme, die perfekt zu Ihnen und Ihrem Leben passen. Einfach zu installieren, flexibel zu erweitern und leicht zu bedienen. Für ein sicheres Gefühl. Rund um die Uhr. Und rund um Ihr Zuhause.

Die D18 ist die perfekte Funk-Alarmanlage für all diejenigen, die ein zuverlässiges und einfach zu bedienendes Alarmsystem suchen. Sie ist perfekt geeignet für Miet- und Eigentumswohnungen, Reihenhäuser und kleine Einfamlienhäuser. Zudem entspricht die D18 Funk-Alarmanlage den Anforderungen nach DIN EN 50131 Grad 2 und wird somit durch die KfW gefördert. Weitere Informationen zur KfW-Förderung.

VORTEILE der D18

  • Einsatz in Wohnhäusern, Villen, Kleingewerbe
  • Ohne Kabel, schnell und sauber installiert
  • TwinBand®-Verfahren für doppelte Übertragungssicherheit der Funksignale
  • Einfache Bedienung mit klarer Sprachausgabe
  • Funk-Alarmanlage völlig ohne Netzanschluss
  • Lange Batterielebensdauer (3 Jahre bei normalem Hausgebrauch)
  • Flexibel und erweiterbar, bei Umzug oder Umbau einfach anzupassen
  • In Österreich zugelassen nach VSÖ Klasse PS
  • Entspricht den europäischen Normenreihen EN 50130 und EN 50131 Klasse II (Grad 2), ein KfW Investitionszuschuss ist möglich

 

Neben der Bedienung über Handsender oder ein Bedienelement lässt sich die D18 Funk-Alarmanlage auch mittels Smartphone oder Tablet einfach und schnell mit der App e-DAITEM fernsteuern.

Laden Sie die e-DAITEM App kostenfrei herunter. Für iOS im Apple App Store für Android bei Google Play und für Windows im Microsoft Store.

Die DAITEM App ist nur eine zusätzliche Bedienmöglichkeit, die die anderen Bedienelemente ergänzt.

Prospekt Download:

https://www.daitem.de/files/d/8b8c3fa92014355f16c04f0f6b6784ff

 

Eine Daitem Funk-Alarmanlage überwacht unauffällig Ihre Privat- und Geschäftsräume.

Die Sicherung der Eingangstür erfolgt durch Funk-Kontaktsender. Die Innenräume werden mit Funk-Infrarot-Bewegungsmeldern überwacht. Ein- bzw. ausgeschaltet wird das Funk-Alarmsystem mit einem Transponder oder über ein Tastenfeld. Die an der Hauswand montierte Außensirene meldet einen Einbruch akustisch und optisch. Über die Telefonleitung geht im Gefahrfall eine Meldung an ein Bewachungsunternehmen.

Auch bei gemieteten Räumen ist eine Daitem Funk-Alarmanlage die richtige Wahl. Die Alarmanlage wird ohne Kabelverlegung montiert, lässt sich bei Umzug abmontieren und im neuen Objekt wieder installieren, anpassen oder erweitern. Damit ist auch der Vermieter einverstanden.

Medien

Mehr in dieser Kategorie: « Daitem D22